Eilmeldung

Kronprinzessin Mary bringt Zwillinge zur Welt

Kronprinzessin Mary bringt Zwillinge zur Welt
Schriftgrösse Aa Aa

Dänemarks Kronprinzessin Mary hat heute Zwillinge zur Welt gebracht. Kronprinz Frederik liess wissen, die Geschwister seien wohlauf, beide hätten dunkle Haare. Der Junge und das Mädchen seien in der Universitätsklinik in Kopenhagen geboren worden.

Frederik erklärte, der Junge sei als Erster zur Welt gekommen: “Sie wurden mit einem Abstand von 30 Minuten geboren, der Erste um 10.30 Uhr”, so Frederik. “Den Umständen entsprechend geht es der Mutter und den Kindern sehr, sehr gut, genau wie dem Vater.” Das Paar hat bereits zwei Kinder, die ebenfalls in der Uniklinik geboren wurden. Christian, fünf Jahre alt, ist der Zweite der Thronfolge nach seinem Vater. Seine Schwester Isabella ist drei Jahre alt. Für die Zwilinge werde noch nach Namen gesucht. Mary und Frederik hatten sich bei den Olympischen Spielen im Jahr 2000 in Sydney kennengelernt – die Kronprinzessin ist Australierin. Sie sind seit 2004 verheiratet.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.