Eilmeldung
This content is not available in your region

Eurotunnel verzeichnet Gewinne

Eurotunnel verzeichnet Gewinne
Schriftgrösse Aa Aa

Aufatmen beim Beitreiber des Eurotunnels: Im vierten Quartal verzeichnete das Unternehmen einen Umsatzanstieg um 6,4 Prozent auf rund 190 Millionen Euro. Grund für die Erholung ist eine Zunahme der beförderten LKW. Zudem stiegen die Passagierzahlen um drei Prozent an. Aber die Zahlen hätten laut Konzern noch besser ausfallen können, wäre das Wetter im Dezember nicht so schlecht gewesen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.