Eilmeldung
This content is not available in your region

Gegenwartskunst aus Nordkorea

Gegenwartskunst aus Nordkorea
Schriftgrösse Aa Aa

Die Moskauer Ausstellung trägt den methaphorischen Titel “And Water Flows Beneath the Ice – und Wasser fließt unter dem Eis.” Sie gewährt Einblicke in nordkoreanische Gegenwartskunst. Die Werke stammen von Künstlern des staatlichen Mansudae Kunststudios in Pjöngjang.

Es ist ideologisch geprägte Kunst, die stark an die sozialistische Schule erinnert. Eine ähnliche Ausstellung gab es bereits in Wien. Dass das Moskauer Publikum mit gemischten Gefühlen regieren würde, war den russischen Kuratoren von Anfang an bewusst.