Eilmeldung

Lance Armstrong fährt sein letztes internationales Radrennen

Lance Armstrong fährt sein letztes internationales Radrennen
Schriftgrösse Aa Aa

Lance Armstrong beendet seine Karriere als Profiradfahrer. Das sei sein letztes internationales Rennen, kündigte der siebenfache Tour-de-France-Sieger während der “Tour Down Under” in Australien an. Armstrong ist 39 Jahre alt.

Er habe eben den gesamten Blick auf seinen Sport verändert, erklärt der Texaner seine Erfolge seit 17 Jahren. Armstrong gilt als Machtmensch und als Macher. Er überstand Ende der 1990er Jahre eine Krebserkrankung und gewann danach zum erstenmal die Tour de France.

Armstrong nutzt seine Poularität als Spendensammler – so kamen unter anderem mehr als 50 Millionen Euro für die Stiftung “Livestrong” zusammen. Sie unterstützt Menschen, die krebskrank sind oder waren.

Wie ein Schatten begleitet Armstrong der Doping-Verdacht – in den nächsten Tagen wird ein Verfahren eröffnet.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.