Eilmeldung
This content is not available in your region

"Freitag des Sieges" in Ägypten

"Freitag des Sieges" in Ägypten
Schriftgrösse Aa Aa

Die Ägypter haben eine Woche nach der Entmachtung von Präsident Hosni Mubarak den “Freitag des Sieges” gefeiert.

Auf dem Tahrir-Platz in Kairo herrschte eine entspannte und fröhliche Stimmung.

Der herrschende Militärrat verpflichtete sich seit Mubaraks Rücktritt zu freien Wahlen innerhalb von sechs Monaten.

Eine junge Frau am Tahrir-Platz sagte: “Jetzt bin ich stolz darauf, eine Ägypterin zu sein. Jetzt muss ich mich im Ausland nicht mehr schämen. Ich war bei dieser Revolution dabei. Jetzt liebe ich Ägypten.”

Am Tage waren Zehntausende im Zentrum Kairos. Sie gedachten auch der 365 Menschen, die bei den Protesten ums Leben gekommen waren.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.