Eilmeldung
This content is not available in your region

Brasilien will Portugal finanziell retten

Brasilien will Portugal finanziell retten
Schriftgrösse Aa Aa

Das hoch verschuldete Portugal kann mit finanzieller Hilfe Brasiliens rechnen. Das sagte die neue brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff zum Auftakts eines Besuchs in der früheren Kolonialmacht.

Als Möglichkeiten nannte sie den Kauf portugiesischer Anleihen. Auch ein vorzeitiger Rückkauf brasilianischer Bonds aus dem Besitz Portugals durch Brasilien sei eine Option.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.