Eilmeldung
This content is not available in your region

Anschlag in Afghanistan: Scharfe Worte von Ban Ki-Moon

Anschlag in Afghanistan: Scharfe Worte von Ban Ki-Moon
Schriftgrösse Aa Aa

UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon hat den Angriff auf die UN-Mission in Nordafghanistan scharf verurteilt.

Er habe seinen Sondergesandten angewiesen, sofort nach Masar-i-Scharif zu fahren, um die Hintergründe zu klären, sagte Ban Ki-Moon, der sich derzeit in Nairobi befindet: “Es war ein abscheulicher und feiger Anschlag auf Mitarbeiter der Vereinten Nationen, der unter keinen Umständen gerechtfertigt werden kann und den ich aufs Schärfste verurteile.” Der UN-Sicherheitsrat berät in einer Sondersitzung über den Anschlag.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.