Eilmeldung

Terry Jones: Der Mann hinter der Koranverbrennung

Terry Jones: Der Mann hinter der Koranverbrennung
Schriftgrösse Aa Aa

Die Wurzeln des Zorns der Muslime reichen zu diesem Mann zurück: Terry Jones, Pastor der „Dove-World-Outreach-Center-Gemeinde“ im US-Bundesstaat Florida.

Schon im September 2010 hatte Jones eine öffentliche Koranverbrennung angekündigt, was für heftige Proteste der Muslime sorgte. Später sagte Jones die Aktion ab und erklärte, er gebe den Muslimen die Möglichkeit, ihr Buch zu verteidigen.

Die Koranverbrennung vor zwei Wochen hatte Jones zwar nicht initiiert, er war aber dabei, als ein Prozess gegen den Koran inszeniert, das Buch für schuldig befunden und verbrannt wurde. Jones, der 30 Jahre lang als Missionar in Deutschland tätig war, sorgt immer wieder mit Aktionen gegen den Islam aber auch gegen Homosexuelle für Kritik.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.