Eilmeldung

BP will zurück in Golf von Mexiko

BP will zurück in Golf von Mexiko
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der britische Ölmulti BP will von diesem Sommer an wieder im Golf von Mexiko Öl fördern. Wie das Unternehmen mitteilte, sollen die Bohrarbeiten an zehn Stellen beginnen. Die US-Aufsichtsbehörden hatten dafür zuvor grünes Licht gegeben. Erwartet werden allerdings Proteste von Umweltschutzgruppen.

Im vergangenen Jahr war eine BP-Bohrinsel im Golf von Mexiko explodiert. Es hatte Monate gedauert, bis das Leck repariert wurde.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.