Eilmeldung

Eilmeldung

Commerzbank zahlt Staatshilfen früher zurück

Sie lesen gerade:

Commerzbank zahlt Staatshilfen früher zurück

Commerzbank zahlt Staatshilfen früher zurück
Schriftgrösse Aa Aa

Mit einer Megakapitalerhöhung will sich die Commerzbank im Eiltempo vom Löwenanteil der Staatshilfen befreien. Gut 14 der noch 16,2 Milliarden Euro aus dem Bankenrettungsfonds sollen bis Mitte Juni zurückgezahlt werden – deutlich früher als ursprünglich geplant.

Die Gesellschafter sollen dem Vorhaben auf einer Hauptversammlung am 6. Mai zustimmen. Als Hauptaktionär bleibt der Bund der zweitgrössten deutschen Bank aber erhalten.