Eilmeldung

Trotz Sparschlappe: Portugals Sozialisten wollen siegen

Trotz Sparschlappe: Portugals Sozialisten wollen siegen
Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Debakel ihres Sparprogramms und dem Rücktritt von Ministerpräsident Sokrates haben Portugals Sozialisten bei ihrem Parteitag die Reihen geschlossen. Sie demonstrierten Siegesgewissheit für die Neuwahlen am 5. Juni – doch eine jüngste Umfrage sagt eher der konservativen Opposition einen geringen Vorsprung voraus.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.