Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Galileo: GPS bekommt europäische Konkurrenz

Galileo: GPS bekommt europäische Konkurrenz
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die ersten zwei Satelliten des europäischen Galileo-Programms sollen am 20. Oktober ins All starten. Das gab EU-Industriekommissar Antonio Tajani in Brüssel bekannt. Galileo soll wie der US-Konkurrent GPS Signale zu Navigationsgeräten auf der Erde senden. Neben dem Straßenverkehr soll Galileo die Flugsicherheit verbessern.