Eilmeldung

Beginnt jetzt der letzte Akt der Tragödie Griechenlands?

Beginnt jetzt der letzte Akt der Tragödie Griechenlands?
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Regierung in Athen hat ein neues, noch drastischeres Sparprogramm auf den Weg gebracht, das von manchen als letzter verzweifelter Akt in der Schuldenkrise angesehen wird. Können diese Maßnahmen das Land vor dem Bankrott retten?

Wird die immer unsicher werdende Bevölkerung die Regierung unterstützen? Über diese Fragen diskutiert Gastgeber Stefan Grobe in dieser Ausgabe von Business Weekly mit Manoj Ladwa von ETX Capital in London. Weitere Themen sind die OECD-Prognosen zur weltwirtschaftlichen Entwicklung sowie die Reformforderungen der italienischen Arbeitgeber.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.