Eilmeldung

Nigerias Präsident Jonathan ins Amt eingeführt

Nigerias Präsident Jonathan ins Amt eingeführt
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Nigerias Hauptstadt Abuja ist Präsident Goodluck Jonathan unter großen Sicherheitsvorkehrungen in sein Amt eingeführt worden.

Insgesamt sind mehr als 40.000 Polizisten im Einsatz. Das Massenaufgebot an Sicherheit soll vor islamistischen Anschlägen schützen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.