Eilmeldung
This content is not available in your region

Neue Vitrine für georgischen Goldschatz

Neue Vitrine für georgischen Goldschatz
Schriftgrösse Aa Aa

Nach über sechsjährigen Umbauarbeiten eröffnet das georgische Nationalmuseum in Tiflis wieder seine Türen. Wertvolle Kunstschätze aus der umfangreichen Sammlung erstrahlen in neuem Glanz. Die Eröffnungsausstellung zeigt kostbare Grabbeigaben und Kunstobjekte aus Wani. Auf den Spuren der Argonautensage von Jason, Medea und dem goldenen Vlies, waren Archäologen in der antiken Tempelstadt auf die bemerkenswerten Goldfunde gestoßen.