Eilmeldung

Arbeitslosigkeit in Spanien leicht gesunken

Arbeitslosigkeit in Spanien leicht gesunken
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Mit Beginn der Urlaubssaison hat sich die Lage auf dem Arbeitsmarkt in Spanien etwas entspannt.

Nach amtlichen Angaben ging im Mai die Zahl der Antragssteller auf Arbeitslosenhilfe um knapp 80.000 auf 4,2 Millionen zurück.

Die vierteljährlich ermittelte Erwerbslosenquote lag zuletzt bei 21 Prozent, sie war damit mehr als drei Mal so hoch wie die in Deutschland.

Wegen der drastischen Sparmaßnahmen bleibt die Lage auf dem Arbeitsmarkt weiter kritisch.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.