Eilmeldung

Eilmeldung

Hacker bei Nintendo

Sie lesen gerade:

Hacker bei Nintendo

Hacker bei Nintendo
Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Datenklau bei Sony haben Hacker auch beim Spiele-Konkurrenten Nintendo vorbeigeschaut. Die Hacker-Gruppe Lulz Security wies nach eigenen Angaben aber lediglich auf eine Schwachstelle hin, die inzwischen gestopft worden sei. Es seien keine Kundendaten oder Firmeninformationen gestohlen worden, sagte ein Nintendo-Sprecher. Nintendo will in dieser Woche mehr Details über den Nachfolger für seine Spielekonsole Wii vorstellen.