Eilmeldung

Syrische Armee stürmt Stadt nahe türkischer Grenze

Syrische Armee stürmt Stadt nahe türkischer Grenze
Schriftgrösse Aa Aa

Laut Berichten aus dem Norden Syriens sind Regierungstruppen in die Stadt Bdama nahe der türkischen Grenze eingerückt. Diese im Internet verbreiteten Bilder sollen am frühen Morgen in der Stadt gedreht worden sein. Laut den Berichten haben die Sicherheitskräfte mehre Häuser niedergebrannt und etwa 70 mutmaßliche Gegner von Präsident Baschar al-Assad verhaftet. Bdama liegt 2 Kilometer von der türkischen Grenze entfernt.

Am Freitag, während der bisher größten Demonstrationen gegen die syrische Regierung sind laut Aktivisten mindestens

19 Menschen ums Leben gekommen. Allein in der Stadt Homs sind laut Oppositionsvertretern zehn Demonstranten von syrischen Sicherheitskräften getötet worden. Die Regierung macht weiterhin aus dem Ausland finanzierte bewaffnete Gruppen für die Gewalt verantwortlich.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.