Eilmeldung
This content is not available in your region

In Brüssel geht es um das Überleben des Euro

In Brüssel geht es um das Überleben des Euro
Schriftgrösse Aa Aa

Vor einem Sondertreffen der Staats- und Regierungschefs der Eurozone, bei dem es vor allem um ein zweites Rettungspaket für Athen geht, hat EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso zur Geschlossenheit aufgerufen.

Spitzenpolitiker der EU ließen keinen Zweifel daran, dass es bei dem Gipfel am Donnerstag auch um das Überleben des Euro geht. “Niemand sollte sich Illusionen hingeben, die Lage ist sehr ernst”, sagte Barroso. “Eine Antwort ist notwendig. Andernfalls werden die negativen Konsequenzen bis in die entferntesten Winkel Europas und darüber hinaus zu fühlen sein.” Mit einem Treffen in Berlin heute Abend bereiten der französische Staatschef Nicolas Sarkozy und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel den Gipfel in Brüssel vor. Paris und Berlin waren zuletzt uneins über das Ausmaß der Beteiligung der Banken am Hilfspaket für Griechenland.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.