Eilmeldung

Amy Winehouse tot aufgefunden

Amy Winehouse tot aufgefunden
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die britische Soul-Sängerin Amy Winehouse ist tot. Die 27-Jährige wurde in ihrer Wohnung in Camden im Norden Londons leblos aufgefunden. Die Todesursache ist noch unklar.

Die fünffache Grammy-Gewinnerin Winehouse hatte seit ihrem Durchbruch 2006 mit Alkohol- und Drogensucht sowie mit psychischen Problemen zu kämpfen.

Berichten zufolge hatte sich die Sängerin im Mai in einer Spezialklinik behandeln lassen.

Bei ihrem letzten Konzert in Belgrad torkelte sie betrunken über die Bühne. Danach wurden alle Auftritte ihrer Europatour abgesagt.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.