Eilmeldung

Eilmeldung

Feuergefecht an der israelisch-libanesischen Grenze

Sie lesen gerade:

Feuergefecht an der israelisch-libanesischen Grenze

Feuergefecht an der israelisch-libanesischen Grenze
Schriftgrösse Aa Aa

Israelische und libanesische Soldaten haben einander im Grenzgebiet ein Feuergefecht geliefert. Die libanesische Armee wurde daraufhin in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt. Berichte über Verletzte wurden später dementiert. Es war der erste militärische Zwischenfall an der Grenze zwischen Israel und dem Libanon seit Mai. Damals hatten israelische Soldaten neun libanesische Demonstranten erschossen.

Wer bei den neuerlichen Gefechten zuerst gefeuert hatte, war zunächst unklar. Eine israelische Militärsprecherin sagte, die Soldaten seien bei einer Patrouille vom Libanon aus beschossen worden. Aus dem Libanon hingegen hieß es, die Israelis hätten auf eine Militärbasis geschossen, die Libanesen hätten daraufhin das Feuer erwidert.