Eilmeldung
This content is not available in your region

Ariane-5-Rakete im dritten Anlauf gestartet

Ariane-5-Rakete im dritten Anlauf gestartet
Schriftgrösse Aa Aa

Eine Ariane-5-Trägerrakete hat zwei Fernsehsatelliten erfolgreich ins All gebracht. Die beiden Satelliten mit einer Lebensdauer von rund 15 Jahren sollen den Fernsehempfang in Europa und Japan verbessern. Als Partner des Flugs durfte die deutsche Boulevardzeitung “Bild” ihr Logo an der Spitze der Rakete anbringen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.