Eilmeldung

Spanien trauert um "Moraíto Chico"

Spanien trauert um "Moraíto Chico"
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der spanische Flamenco-Gitarrist Manuel Moreno Junquera, bekannt als “Moraíto Chico”, ist tot. Er starb im Alter von 55 Jahren in einem Krankenhaus in Jerez an Lungenkrebs. Sein Tod hat vor allem in Spanien für Betroffenheit gesorgt: Moraíto Chico war einer der bekanntesten Flamenco-Künstler des Landes, der mit seiner einfachen und doch eingängigen Technik und seinen Innovationen sein Publikum immer wieder begeisterte und so dem Flamenco seinen eigenen, unverwechselbaren Stempel aufdrückte.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.