Eilmeldung

Vögel und Schildkröten Opfer der Flammen

Vögel und Schildkröten Opfer der Flammen
Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem verheerenden Flächenbrand im rumänischen Naturschutzgebiet Donaudelta sind 300 Hektar Land abgebrannt. Hunderte geschützte Vögel und Schildkröten starben in den Flammen.

Die Feuerwehr vermutet, dass eine Zigarette die Ursache für den Großbrand war.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.