Eilmeldung
This content is not available in your region

Der französische Meister glänzt bei der Vuelta

Der französische Meister glänzt bei der Vuelta
Schriftgrösse Aa Aa

Sylvain Chavanel ist auf der vierten Etappe der Spanienrundfahrt ins Rote Trikot des Spitzenreiters geklettert. Auf der ersten Bergetappe der 66. Ausgabe der Vuelta reichte dem Franzosen ein 38. Platz, um sich die Führung in der Gesamtwertung zu sichern.

Den Tagessieg holte sich der Spanier Daniel Moreno durch einen beherzten Angriff am Schlußanstieg nach Sierra Nevada. Er gewann vor dem Dänen Chris Anker Sörensen und dem Iren Daniel Martin.

Mitfavorit Igor Anton aus Spanien musste am Schlußanstieg abreißen lassen, er verlor eine Minute 36 Sekunden auf den Tagessieger.

Chavanel liegt in der Gesamtwertung 43 Sekunden vor Moreno, Dritter ist der Däne Jakob Fuglsang, der 49 Sekunden Rückstand hat.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.