Eilmeldung

Kundgebung für Urmiasee gewaltsam beendet

Kundgebung für Urmiasee gewaltsam beendet
Schriftgrösse Aa Aa

Demonstrationen für einen bedrohten Salzwasser-See im Iran sind eskaliert. In Urmia und Tabriz drängten Sicherheitskräfte hunderte Teilnehmer mit Tränengas auseinander. Unbestätigten Berichten zu Folge waren Schüsse zu hören. Hintergrund der Proteste ist das starke Austrocknen des Urmiasees.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.