Eilmeldung
This content is not available in your region

Coppola Ehrengast in Deauville

Coppola Ehrengast in Deauville
Schriftgrösse Aa Aa

Das Festival des amerikanischen Films ist ein Spezialität aus Frankreich. Besser gesagt, aus dem hohen Norden Landes. Zum 37. Mal weht die amerikanische Flagge über dem malerischen Badeort Deauville in der Normandie. Auf dem roten Teppich: Stars, Filmlegenden und die neue, junge Filmemachergeneration. Ehrengast des Festivals ist ein wahres Schwergewicht des amerikanischen Kinos, Francis Ford Coppola, der mit mehren Oscars ausgezeichnete Schöpfer von Kultstreifen wie Apocalypse Now. Coppola eröffnete den Festivalreigen und stellte sich in der “Master Class” den Fragen des Publikums.