Eilmeldung

Rugby-WM: Italien macht glücklose Russen rund

Rugby-WM: Italien macht glücklose Russen rund
Schriftgrösse Aa Aa

Zweites Spiel, zweite Niederlage: Für den Turnier-Neuling Russland ist die Rugby-WM in Neuseeland bislang kein Erfolg, gegen Italien kassierte der Gruppenletzte ein heftiges 17:53. Italien dagegen machte so seine Auftaktpleite gegen Australien wett und hat nun gute Aussichten auf das Viertelfinale. Am 27. September geht’s für Italien noch gegen die USA. Italien aktuell in der Gruppe C auf Platz drei, Irland ungestört an der Spitze.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.