Eilmeldung
This content is not available in your region

Wettskandal in Italien?

Wettskandal in Italien?
Schriftgrösse Aa Aa

In Italien bahnt sich ein neuer Wettskandal im Fußball an. Die Staatsanwaltschaft in Neapel untersucht gut 150 Spiele in Italien, Spanien und Südamerika. In der Nacht zum Freitag wurden acht Verdächtige festgenommen, darunter mutmaßliche Mitglieder der Camorra und die Besitzer der Wettbürokette Intralot.

Die Männer sollen hinter dem Wettbetrug stehen, der nach Angaben der Staatsanwaltschaft hauptsächlich Spiele unterer Ligen, aber auch einige Partien der Serie A betrifft.

Nähere Details zu den betroffenen Spielen wurden zunächst nicht genannt.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.