Eilmeldung

Eilmeldung

Türkei: Tote bei Angriff der PKK

Sie lesen gerade:

Türkei: Tote bei Angriff der PKK

Türkei: Tote bei Angriff der PKK
Schriftgrösse Aa Aa

Kämpfer der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei PKK haben einen Armeestützpunkt im Südosten der Türkei angegriffen.

Bei den Gefechten wurden nach Angaben der Behörden drei PKK-Anhänger und sechs Soldaten getötet. Weitere Soldaten seien verletzt worden.

Der Überfall hat sich in der vergangenen Nacht in der Nähe der Stadt Pervari in der Provinz Siirt ereignet.

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan erklärte, die PKK mache weiter mit ihren Angriffen und tue damit ihre Pflicht. Doch die türkische Regierung und die Armee werde auch ihre Pflicht tun.

Kurdische Rebellen kämpfen seit Anfang der 1980er Jahre für Unabhängigkeit oder größere Autonomie der Kurdengebiete in der Türkei.

Der Konflikt hat im Laufe der Jahre mehr als 40.000 Menschen das Leben gekostet.