Eilmeldung

Eilmeldung

Auf den Tag genau vor 42 Jahren: Abbey Road in den Plattenläden

Sie lesen gerade:

Auf den Tag genau vor 42 Jahren: Abbey Road in den Plattenläden

Auf den Tag genau vor 42 Jahren: Abbey Road in den Plattenläden
Schriftgrösse Aa Aa

Am 26. September 1969 erscheint das letzte Album, das die Beatles gemeinsam aufgenommen haben, in Großbritannien. Mit 30 Millionen verkauften Platten ist Abbey Road das zweiterfolgreichste Album der Beatles nach Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band. Die EMI Studios in London wurden nach dem immensen Erfolg in “Abbey Road” umbenannt.
Einige Tage vor dem Erscheinen von Abbey Road hatte John Lennon den anderen Band-Mitgliedern angekündigt, dass er die Beatles verlassen und ein Solo-Karriere mit seiner Frau Yoko Ono starten wollte. Bekannt gemacht wurde die Trennung der Beatles aber erst im April 1970.

*Auch an einem 26. September:*Albert Einstein veröffentlicht seine Relativitätstheorie (1905) – Im Ersten Weltkrieg wird der Maler August Macke getötet, er war erst 27 Jahre alt (1914) – Die erste Ausgabe des Magazins Tim und Struppi (“Journal de Tintin”) erscheint (1946) – Das allererste Fernsehduell von zwei US-Präsidentschaftsbewerbern: John F. Kennedy und Richard Nixon (1960) – Thomas Gottschalk moderiert zum ersten Mal “Wetten dass…” (1987)

Am 26. September geboren: Silvio Berlusconi (1936), Vadim Glowna (1941), Brian Ferry (1945), Olivia Newton-John (1948), Rudi Cerne (1958), Michael Ballack (1976), Serena Williams (1981)