Eilmeldung
This content is not available in your region

Zweiter WM-Titel: Vettel erobert Formel-1-Thron

Zweiter WM-Titel: Vettel erobert Formel-1-Thron
Schriftgrösse Aa Aa

Sebastian Vettel hat beim Großen Preis von Japan zum zweiten Mal den WM-Titel gewonnen. In Suzuka reichte es zwar nicht für den ersten Platz, aber mit 24 Jahren und 98 Tagen wurde Vettel zum jüngsten Doppel-Weltmeister der Formel-1-Geschichte gekrönt.

Die Lobeshymnen überschlugen sich und auch Rekordweltmeister Michael Schumacher ist “stolz” auf die außergewöhnliche Leistung des deutschen Teams, sagte er. Der zweite WM Titel sei besonders schwierig, “weil jeder vorgewarnt sei”.

Der Sieg von Jenson Button ging unterdessen im Trubel um den Weltmeister Vettel völlig unter. Dabei hatte der WM-Zweite bei seinem dritten Saisonsieg in diesem Jahr erneut eine tolle Leistung gezeigt.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.