Eilmeldung

Obama stützt Hauseigentümer

Obama stützt Hauseigentümer
Schriftgrösse Aa Aa

US-Präsident Barack Obama hat ein Programm angekündigt, zur Unterstützung finanziell in Bedrängnis geratener Hauseigentümern.

Überlegt würden dazu Maßnahmen, die unabhängig von einer Zustimmung durch den Kongress, Immobilieneigentümern die Refinanzierung ihrer Kreditverträge erleichtern könnten,- so das Weiße Haus.

Zur Vorstellung des Programms reist Obama nach Nevada, das besonders von der Immobilienkrise betroffen ist.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.