Eilmeldung
This content is not available in your region

China verlangt Steuernachzahlung von Dissident Ai Weiwei

China verlangt Steuernachzahlung von Dissident Ai Weiwei
Schriftgrösse Aa Aa

Der weltbekannte Konzeptkünstler und Dissident Ai Weiwei aus China soll 1,7 Millionen Euro Steuern nachzahlen. Der Bescheid wegen Steuerbetrugs erging gegen die von Ehefrau Lu Qing geführte Künstleragentur „Fake“, die Ai Weiweis Werk vermarktet. Kritiker sehen das als weiteren Versuch, den unbequemen Künstler zum Schweigen zu bringen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.