Eilmeldung
This content is not available in your region

Selbstverbrennungen gegen Peking

Selbstverbrennungen gegen Peking
Schriftgrösse Aa Aa

Aus Protest gegen die chinesische Tibetpolitik hat sich in Indien erneut ein Mensch verbrannt.

Nach mehreren Selbstverbrennungen warfen die chinesische Behörden dem Dalai Lama vor, die Menschen dazu anzustiften. Der Dalai Lama hingegen hatte die “rücksichtslose” chinesische Politik für die Verzweiflung vieler Tibeter verantwortlich gemacht.