Eilmeldung

Eilmeldung

Latin Grammies in Los Angeles verliehen

Sie lesen gerade:

Latin Grammies in Los Angeles verliehen

Latin Grammies in Los Angeles verliehen
Schriftgrösse Aa Aa

Die aus Puerto Rico stammende Gruppe Calle 13 hat in der Nacht zum Freitag bei der Verleihung der Latin-Grammy-Preise in Los Angeles neun Trophäen abgeräumt. Calle 13 holten unter anderem die Preise für Album des Jahres und Song des Jahres.

Leadsänger Rene Perez sagte: “Ich widme die Trophäen ganz Lateinamerika. Denn dem Kampf Lateinamerikas habe ich es zu verdanken, dass ich Lieder schreibe.”

Shakira bekam den Latin-Grammy für das beste weibliche Pop-Album und erhielt für ihr soziales Engagement die Auszeichnung als “Person des Jahres”.