Eilmeldung

Eilmeldung

Gaddafis Geheimdienstchef gefaßt

Sie lesen gerade:

Gaddafis Geheimdienstchef gefaßt

Gaddafis Geheimdienstchef gefaßt
Schriftgrösse Aa Aa

In Libyen ist der ehemalige Geheimdienstchef Abdullah al-Senussi gefaßt worden. Al-Senussi wurde im Haus seiner Schwester im südwestlibyschen Sabha aufgegriffen. Gegen den Vertrauten des gestürzten Machthabers Muammar al-Gaddafi liegt ein internationaler Haftbefehl wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor.

Dem nach wochenlanger Flucht im Süden Libyens gefassten Gaddafi-Sohn Saif al-Islam soll in Libyen der Prozess gemacht werden. Saif al-Islam schilderte im Gefängnis von Zitan seine Festnahme: “Die Verletzung stammt von einem Angriff der Ungläubigen vor etwa einem Monat bei Wadi Zamzam. Gott sei Dank haben uns nicht Libyer angegriffen sondern die Ungläubigen. Man hat beschlossen, mich nach Zintan zu bringen, weil es hier medizinische Einrichtungen gibt”, schildert Saif al-Islam.