Eilmeldung
This content is not available in your region

Italiens Renditen steigen auf Rekordniveau

Italiens Renditen steigen auf Rekordniveau
Schriftgrösse Aa Aa

Italien muß für Staatsanleihen immer tiefer in die Tasche greifen. Die Rendite für Zwei-Jahres-Papiere der drittgrößten Volkswirtschaft der Eurozone stiegen im Tagesverlauf auf ein Hoch von 7,77 Prozent.

Besonders kritisch bewerten Experten, dass die Renditen für kürzere Laufzeiten höher liegen als für langfristige Anlagen. Das zeige, wie groß das Misstrauen der Investoren gegenüber Italien ist.