Eilmeldung

Tote und Verletzte bei Bombenexplosion im Irak

Tote und Verletzte bei Bombenexplosion im Irak
Schriftgrösse Aa Aa

Bei der Explosion einer Bombe in Chalis rund 80 Kilometer nördlich der irakischen Hauptstadt Bagdad sind mindestens 10 Menschen getötet und Dutzende weitere verletzt worden. Laut Augenzeugen detonierte der Sprengsatz in einem Fahrzeug, das sich in einer Marktstraße befand. Die Behörden verhängten eine Ausgangssperre. In den letzten Tagen waren bei Anschlägen zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Derzeit hält sich US-Vizepräsident John Biden im Irak auf.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.