Eilmeldung
This content is not available in your region

Mehrere Tote bei Bombenexplosion in Damaskus

Mehrere Tote bei Bombenexplosion in Damaskus
Schriftgrösse Aa Aa

In der syrischen Hauptstadt Damaskus sind am Freitag morgen zwei Autobomben explodiert. Nach Angaben des staatlichen Fernsehens zielten die Anschläge auf Gebäude der Sicherheitskräfte und des Geheimdienstes. Mehrere Menschen wurden getötet. Die genaue Zahl der Opfer war zunächst unklar, wie es hieß, kamen hauptsächlich Zivilisten und einige Militärangehörige ums Leben. Syrische Medien vermuteten, dass Al-Kaida hinter den Anschlägen stecke.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.