Eilmeldung

Guinea-Bissau: Staatsstreich vereitelt

Guinea-Bissau: Staatsstreich vereitelt
Schriftgrösse Aa Aa

Im westafrikanischen Guinea-Bissau ist ein Staatsstreich misslungen. Es hatte Kämpfe zwischen zwei Fraktionen der Armee gegeben. Der Ministerpräsident Carlos Gomes soll dabei zeitweise Schutz in einer ausländischen Botschaft gesucht haben. Bereits im April 2010 war ein Putschversuch von abtrünnigen Soldaten gescheitert.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.