Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Neuer, alter Verdacht gegen Giftgas-Sekte

Neuer, alter Verdacht gegen Giftgas-Sekte
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Vor fast 17 Jahren wollte ein japanischer Buchhalter einem Familienmitglied beim Ausstieg aus der Endzeit-Sekte Aum Shinrikyo helfen und verschwand spurlos. Jetzt hat sich ein damals führendes Sektenmitglied Makoto Hirata gestellt – er habe das bei der Verschleppung eingesetzte Auto gefahren. Auf das Konto der Sekte geht auch ein Giftgas-Anschlag auf die Tokioter U-Bahn am 20. März 1995.

mit dpa, Reuters