Eilmeldung
This content is not available in your region

Anschläge auf Pilger im Irak

Anschläge auf Pilger im Irak
Schriftgrösse Aa Aa

Bei zwei Sprengstoffanschlägen auf schiitische Pilger sind in der irakischen Hauptstadt Bagdad mindestens 15 Menschen getötet und mehr als 50 verletzt worden. Zum 40. Tag nach Aschura pilgern Schiiten nach Kerbala, wo der von ihnen verehrte Immam Hussein begraben liegt, dessen Martyriums an Aschura gedacht wird.
 

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.