Eilmeldung

Lebenslänglich für Dink-Mörder

Lebenslänglich für Dink-Mörder
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Ein türkisches Gericht hat den Rechtsnationalisten Yasin Hayal wegen des Mordes an dem armenischstämmigen Journalisten Hrant Dink zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Der Journalist war bei türkischen Nationalisten verhasst, weil er die Anerkennung des türkischen Völkermordes an den Armeniern forderte. Dink war am 19. Januar 2007 vor dem Gebäude seiner armenischen Wochenzeitung “Agos” in Istanbul erschossen worden.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.