Eilmeldung
This content is not available in your region

Petroplus meldet Insolvenz an

Petroplus meldet Insolvenz an
Schriftgrösse Aa Aa

Der angeschlagene Raffineriebetreiber Petroplus steht vor dem Aus. Das hochverschuldete Schweizer Unternehmen teilte mit, die Verhandlungen mit den Kreditgebern seien gescheitert, man bereite ein Insolvenzverfahren vor.

Die Petroplus-Aktie brach als Folge davon um gut 80 Prozent ein. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben für Schulden und Anleihen in Höhe von 1,3 Milliarden Euro zahlungsunfähig.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.