Eilmeldung

Völkermordgesetz soll auf Verfassungswidrigkeit geprüft werden

Völkermordgesetz soll auf Verfassungswidrigkeit geprüft werden
Schriftgrösse Aa Aa

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan hat die Entscheidung von über 60 französischen Parlamentariern begrüßt, das umstrittene Völkermordleugnungsgesetz vor das Verfassungsgericht zu bringen. Man werde bis zu dessen Urteil die Beziehungen zu Frankreich nicht, wie angedroht, abbrechen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.