Eilmeldung

Erneut Proteste in Ägypten

Erneut Proteste in Ägypten
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Ägypten ist es erneut zu Protesten und zu Ausschreitungen gekommen. Auslöser sind weiterhin

die tödlichen Fußballkrawalle vom Mittwoch. Die Proteste richten sich vor allem gegen den Militärrat, der trotz Umsturz und Wahlen faktisch immer noch die Macht im Land hat.

Mehrere Menschen kamen bei den Ausschreitungen ums Leben. sowohl in der Hauptstadt Kairo als auch in Suez.

Proteste gab es neben Kairo auch in anderen ägyptischen Städten. So gingen einige hundert Menschen in Alexandria auf die Straße, der zweitgrößten Stadt des Landes.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.