Eilmeldung

Alcatel-Lucent erstmals mit Jahresgewinn

Alcatel-Lucent erstmals mit Jahresgewinn
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der US-französische Netzwerkausrüster Alcatel-Lucent hat zum ersten Mal eine positive Jahresbilanz vorgelegt. Wie das Unternehmen mitteilte, stieg der Nettogewinn 2011 auf 1,1 Milliarden Euro.

Allerdings bestand die Hälfte davon in steuerlichen Vergünstigungen.

Trotz sinkender Ausgaben für Telekommunikationsleistungen rechnet Alcatel-Lucent für 2012 mit steigenden Margen. Der Aktienkurs zog nach der Bilanzvorlage um 15 Prozent an.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.