Eilmeldung
This content is not available in your region

Bombenexplosionen in Bangkok galten Israelis

Bombenexplosionen in Bangkok galten Israelis
Schriftgrösse Aa Aa

Die Bombenexplosionen in Bangkok sind nach Polizeiangaben gegen israelische Diplomaten gerichtet gewesen. Dies sei beim Verhör eines 42-Jährigen Iraners ans Licht gekommen. Insgesamt waren drei Iraner festgenommen worden. Bei den Detonationen wurden fünf Menschen verletzt. Einem der Täter wurden dabei beide Beine weggesprengt.