Eilmeldung

Spanien: Verletzte bei Studentenprotesten

Spanien: Verletzte bei Studentenprotesten
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Bei Studentenprotesten gegen Kürzungen im spanischen Valencia hat die Polizei mehrere Demonstranten festgenommen. Berichten zufolge wurden dabei Studenten verletzt.

Der Chef der Polizei von Valencia verteidigte das Vorgehen der Sicherheitskräfte, es sei eine angemessene Antwort gewesen. Nach Angaben spanischer Medien wurden auch Minderjährige verhaftet.

Bereits vor einer Woche war es bei Demonstrationen in Valencia zu Zusammenstößen gekommen. Eine Studentin sagte:“Wir demonstrieren heute gegen das Vorgehen der Polizei vergangene Woche, das war völlig übertrieben und heute war es sogar noch schlimmer.”

Die Studenten hatten über soziale Netzwerke zu den Protesten aufgerufen. In der Hauptstadt Madrid bekundeten Studenten Solidarität mit ihren Kommilitonen in Valencia.

Die Opposition forderte den Innenminister und den Chef der Polizei von Valencia dazu auf, im Parlament das harte Vorgehen der Sicherheitskräfte zu erklären.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.